KUNSTHAUS AM SCHLOSS


Freischaffende Künstlerin

Neugierig auf Unbekanntes und vielleicht noch nicht Erprobtes arbeite ich gerne mit unterschiedlichen Materialien. Ich versuche, sie zusammenzufügen, ohne ihre jeweils eigene Wirkung zu zerstören und binde ihre Konsistenz in meine Arbeitsform ein.
Hier zeige ich immer nur eine kleine Auswahl von Arbeiten der jeweils letzten 2-3 Jahre, die in kurzen Zeitabschnitten durch neue Einträge verändert wird. Ich wünsche mir, dass meine Bilder zum intensiven Hinsehen und Nachdenken anregen und würde mich über Ihre E-Mail-Reaktion freuen. Zu einem Besuch in meinem Atelier hier im Kunsthaus am Schloss in Mirow zu den angegebenen Öffnungszeiten oder nach Terminabsprache lade ich Sie ebenfalls herzlich ein!

Fließende Linien

Mitten hinein ins Leben auf den Planeten Erde bin ich geboren und somit eingebunden in die Schwingung und Ordnung der Schöpfung. Leben ist Bewegung, ist Wachsen, ist Fließen. Es gibt fließende Linien in meinen Bildern gleich dem Fließen des Lebens.

Farben

Abb Es gibt Farbe in meinen Bildern, ausgelöst durch Schwingung, die von Land und Meer, von Sonne und Wind, von Licht und Schatten ausgeht und mich die Wirkung der Urelemente spüren lässt.

+ Bild vergrößern
Spiel der Elemente
Öl auf Leinwand (1999)

Komposition

Es gibt Komposition in meinen Bildern, entsprechend der Ordnung im Kosmos, zu welchem jede Form des Lebens gehört. Menschliches Dasein beinhaltet Vielschichtigkeit, die ich durch sich lasierend überlagernde Farben und sich überschneidende Linien ausdrücke.

Abstraktion

Abb Es gibt auch Abstraktion in meinen Arbeiten, entsprechend der Fähigkeit des Geistes in Losgelöstsein und imaginäre Räume vorzustoßen - den Raum der Kunst zu öffnen! Vielleicht möchte ich auch in den Raum des Unbewussten vorstoßen. Von dort drängen visionäre Botschaften, die ich in symboltragende Farbe und Gestaltung umsetze.

Die Sprache des Unbewussten ist ein Symbol.

"Die Kunst ist ein Symbol des Lebens" (Calderon de la Barca)

+ Bild vergrößern
7. Säule - "Frieden senden" aus dem 8-teiligen Zyklus: Wanderin zwischen den Welten
Modelliermasse/Öl auf Holz (2012)

GALERIE VITA KONTAKT IMPRESSUM © STUDIO MARX DESIGNAGENTUR